Wiederbelebung der Krause-Fabrik

Dem Anblick des großen Gebäudes in der Theodor-Neubauer-Straße in Leipzig könne man sich kaum entziehen – schreibt die LVZ im Leitartikel des Lokalteils vom 3. Dezember und beginnt damit einen umfangreichen Bericht über das Bauvorhaben der Dolphin Trust GmbH an der ehemaligen Fabrikhalle.

In diesem über 100 Jahre alten Industriedenkmal entstehen bis zu 100 Wohnungen mit modernstem Standard. Besonders die pittoreske Dachlandschaft und die Fahrstuhltürme zeichnen den Bau aus und bleiben selbstverständlich im Rahmen der denkmalschutzgerechten Sanierung erhalten. Zuletzt wurden die Hallen vom Kombinat Polygraph genutzt, seit 1994 stehen sie leer. Umso bemerkenswerter ist die sehr gut erhaltene Bausubstanz sowohl der Fassade als auch der Treppen und der einzelnen Geschosse. Die Planungen laufen bereits, Anfang 2017 soll mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden.